Ernährungswissenschaft

Ernährungswissenschaft
Er|näh|rungs|wis|sen|schaft 〈f. 20; unz.〉 Wissenschaft von der menschl. Ernährung, der Nahrungsmittel, ihrer Verarbeitung u. Zubereitung

* * *

Er|näh|rungs|wis|sen|schaft, die:
Wissenschaft von der physiologisch richtigen Ernährung.

* * *

Ernährungswissenschaft,
 
wissenschaftliche Disziplin, die sich sowohl mit der Ernährung des Menschen (Humanernährung) als auch mit der Tierernährung beschäftigt. Sie umfasst fachübergreifend unter Einbeziehung von Chemie, Biochemie, Physiologie, Medizin, molekularer Biologie und Epidemiologie die Erkenntnissuche, Ergebnisfindung und -anwendung für das gesamte Gebiet von Nahrung und Ernährung als Einheit. Gegenstand der wissenschaftlichen Fragestellungen in der Humanernährung ist die Ermittlung des Ernährungsverhaltens und der Stoffwechselfunktionen des Menschen bis in den molekularen Bereich bei Gesunden und Kranken, bei Neugeborenen, Heranwachsenden, Erwachsenen und älteren Menschen, um zu verstehen, wie über eine ausreichende Deckung des Energie- und Nährstoffbedarfs Gesundheit und Schaffenskraft ausgebildet und erhalten werden können.
 
Durch Anwendung von stabilen Wasserstoff-, Kohlenstoff- und Stickstoffisotopen und Spurenelementen in der Ernährungswissenschaft wird die Kenntnis über den Stoffwechsel von Nährstoffen und die Nahrungsenergie wesentlich erweitert. Darüber hinaus ist die direkte oder hormonvermittelte Steuerung der Genexpression durch die Inhaltsstoffe der Nahrung in der Ernährungsforschung von großer Bedeutung. Für zahlreiche nahrungsvermittelte Änderungen im Stoffwechselgeschehen werden in den kommenden Jahren die molekulargenetischen Regelmechanismen aufgeklärt werden.

* * *

Er|näh|rungs|wis|sen|schaft, die: vgl. ↑Ernährungslehre.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ernährungswissenschaft — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Die Ernährungswissenschaft oder Trophologie ist eine Naturwissenschaft, die sich mit den Grundlagen, der Zusammensetzung… …   Deutsch Wikipedia

  • Ernährungstherapie — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Die Ernährungswissenschaft oder Trophologie ist eine Naturwissenschaft, die zwischen den Fächern Medizin und Biochemie… …   Deutsch Wikipedia

  • Ernährungswissenschaften — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Die Ernährungswissenschaft oder Trophologie ist eine Naturwissenschaft, die zwischen den Fächern Medizin und Biochemie… …   Deutsch Wikipedia

  • Ernährungswissenschaftler — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Die Ernährungswissenschaft oder Trophologie ist eine Naturwissenschaft, die zwischen den Fächern Medizin und Biochemie… …   Deutsch Wikipedia

  • Oceotrophologie — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Die Ernährungswissenschaft oder Trophologie ist eine Naturwissenschaft, die zwischen den Fächern Medizin und Biochemie… …   Deutsch Wikipedia

  • Trophologie — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Die Ernährungswissenschaft oder Trophologie ist eine Naturwissenschaft, die zwischen den Fächern Medizin und Biochemie… …   Deutsch Wikipedia

  • Diätberater — Eine Ernährungsberatung vermittelt Informationen über ernährungsphysiologische, biochemische und allergologische Zusammenhänge der Ernährung und beinhaltet Beratung zur Lebensmittelstruktur, deren Herstellungsprozessen und ggf. auch zu Themen wie …   Deutsch Wikipedia

  • Diätberatung — Eine Ernährungsberatung vermittelt Informationen über ernährungsphysiologische, biochemische und allergologische Zusammenhänge der Ernährung und beinhaltet Beratung zur Lebensmittelstruktur, deren Herstellungsprozessen und ggf. auch zu Themen wie …   Deutsch Wikipedia

  • Ernährungsberater — Eine Ernährungsberatung vermittelt Informationen über ernährungsphysiologische, biochemische und allergologische Zusammenhänge der Ernährung und beinhaltet Beratung zur Lebensmittelstruktur, deren Herstellungsprozessen und ggf. auch zu Themen wie …   Deutsch Wikipedia

  • Paleofood — Die Steinzeiternährung, besser bekannt als Steinzeitdiät, ist eine Ernährungsform, die sich an der angenommenen Ernährung der Menschen in der Altsteinzeit orientiert, das heißt vor der Neolithischen Revolution, in der sich Ackerbau und Viehzucht… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”